Navigation
Malteser Föhren

Malteser Jugend

So sind wir - unser Profil
Die Malteser Jugend ist die in Gruppen zusammengeschlossene Gemeinschaft von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Malteser Hilfsdienst e.V. Sie will den Leitsatz der Malteser "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen" in jugendgemäßer Weise umsetzen und für die ihr anvertrauten Menschen erlebbar machen.
Die rund 9.000 Mitglieder engagieren sich bundesweit in ca. 600 Gruppen. Die Malteser Jugend ist als Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 KJHG bundesweit anerkannt.

Der Mensch im Mittelpunkt
Der heranwachsende Mensch wird in den Gruppen der Malteser Jugend ganzheitlich gefördert und gefordert. Durch vielfältige und zielgruppenorientierte Angebote wird die Werteentwicklung des jungen Menschen geprägt: Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Achtung und Respekt werden nicht nur gelehrt, sondern gelebt. 
Als christlicher Jugendverband achtet die Malteser Jugend jeden Menschen, unabhängig seiner Nationalität und Religion, selbstverständlich haben auch Kinder und Jugendliche mit Behinderung ihren Platz in den Gruppen der Malteser Jugend.

Unsere Arbeitsschwerpunkte:

•Bildungsarbeit, 
•aktive Freizeitgestaltung, 
•malteserspezifische Ausbildung und 
•soziales Engagement.

Diese Schwerpunkte ergänzen und bereichern sich gegenseitig.

Jugendgemeinschaft im Malteser Hilfsdienst e.V.
Die Malteser Jugend ist auf allen verbandlichen Ebenen in die Strukturen des Malteser Hilfsdienstes e.V. eingebunden. Durch persönliche Kontakte, verschiedenste Aktivitäten und Veranstaltungen erleben die Mitglieder der Malteser Jugend die Vielgestaltigkeit des Gesamtverbandes.

Die Kinder und Jugendlichen erleben bei uns

  • tolle Ausflüge und Fahrten
  • Zeltlager mit gemütlichen Lagerfeuern, Spiel, Spaß und Abenteuer
  • die Möglichkeit, Rettungsfahrzeuge und –technik kennen zu lernen und damit zu arbeiten
  • Erste Hilfe und das tolle Gefühl, in Notfallsituationen anderen helfen zu können
  • spannende Wettbewerbe
  • Basteln, Kochen, gemeinsame Abende
  • Phantasie, Kreativität und Offenheit
  • coole Sozialprojekte und Aktionen
  • gesellschaftliche Themen verstehen und diskutieren
  • regelmäßige Treffen

Stefan Heinzenburger
Ortsbeauftragter - Leiter Auslandsdienst
Tel. (06502) 6860
E-Mail senden

Weitere Informationen